MENU
Konzerndatenschutz

Konzerndatenschutz

Willkommen beim Konzernbeauftragten für Datenschutz der TÜV NORD GROUP

Daten sind für die Unternehmen der TÜV NORD GROUP ein wesentliches wirtschaftliches Gut, welches es zu schützen gilt. Unsere Mitarbeiter und Führungskräfte zeigen sich gleichermaßen in unseren Unternehmen verantwortlich für die Sicherheit der uns anvertrauten Daten sowie für die Wahrung des informationellen Selbstbestimmungsrechts des Einzelnen. Wir stehen für einen freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft und für die uneingeschränkte Wahrung der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen.

Die Verantwortung für den Schutz dieser Daten trifft nach der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der Verantwortliche, also die jeweilige Geschäftsführung. Der Konzerndatenschutz unterstützt die in der TÜV NORD GROUP tätigen Unternehmen aktiv bei der Einhaltung des Datenschutzes und wirkt dabei darauf hin, dass verordnete Rechtsgrundlagen somit Datenschutz-Compliance in der Unternehmensgruppe eingehalten werden. Insofern hat der Konzerndatenschutz einen prüfenden Auftrag. Information zum Datenschutz zu erteilen, ist einer der primären Aufgaben des Konzerndatenschutzbeauftragten, dem wir hier folgen möchten.

Auf unseren Web-Seiten informieren wir Sie über den Datenschutz sowie über die vorgehaltenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherheit der uns anvertrauten Daten, dessen Umsetzung in der Praxis und im Konzerngefüge. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für weiterführende Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Kontakt:

Berthold Weghaus

Konzernbeauftragter für den Datenschutz
Am TÜV 1
45307 Essen

privacy@tuev-nord.de

Peter Kattner

Stellvertretender Datenschutzbeauftragter
Langemarckstraße 20
45141 Essen

p.kattner@tuvit.de