MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

Position zu besetzen bei

TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG, Standort Berlin

Vertragsart

Vollzeit

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie übernehmen die Projektverantwortung zum Aufbau einer neuen operativen Einheit der TÜViT Secure Communications GmbH & Co. KG mit dem Schwerpunkt Beratung, Planung und Projektkoordinierung zur IT-Sicherheit in der digitalen Infrastruktur.
  • Dies umfasst den Einsatz in Beratungsprojekten und die Entwicklung einer Führungsposition mit der fachlichen und zukünftig disziplinarischen Führung des Projektteams bzw. der Abteilung, den Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten und Kundenbeziehungen.
  • Sie vertreten das Unternehmen als etablierter Repräsentant*etablierte Repräsentantin der Marke TÜViT, nehmen an nationalen und internationalen Messen und Tagungen teil und verantworten die erforderlichen Prozesse und moderne Infrastruktur sowie das Angebotsmanagement und die strategische Planung und Steuerung von Ausschreibungen für mehrjährige Rahmenverträge.
  • Dabei entwickeln Sie Strategien und Beratungskonzepte mit dem Fokus auf IT-Sicherheit und Cyber Defense entlang aktueller Kunden- und Marktanforderungen im Umfeld besthehender und neuer Technologien als neues Beratungssegment der TÜViT Secure Communications GmbH & Co. KG.
  • Sie erstellen kundenfreundliche Dienstleistungsangebote inkl. Kalkulationen, Projektbeschreibungen und Terminplänen, übernehmen die erforderliche Terminplanung und -verfolgung sowie die Überwachung der Wirtschaftlichkeit.
  • Im Rahmen der Tantieme-Vereinbarung definierter Ziele unterstützen Sie die Geschäftsführung bei der Sicherstellung der Geschäftszahlen.
  • Sie sind verantwortlich für die Geschäftsentwicklung sowie die Anbahnung und Umsetzung von Beratungsprojekten bei Neu- und Bestandskunden im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich und betreuen Planungs- und Realisierungsprojekte.
  • Des Weiteren tragen Sie die Verantwortung für Lösungskonzepte gemäß den Kundenanforderungen, z.B. in Public-Key-Infrastrukturen, der Nutzung digitaler Identitäten sowie in Telekommunikationsnetzen und Netzwerkdiensten, einschließlich deren Präsentation.
  • Die Erstellung von Präsentationen und Marketingmaterialien rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie die IT-Security-Zertifizierungen CISM, CISSP oder ISO-27001-Lead-Auditor*ISO-27001-Lead-Auditorin.
  • Erfahrung im IT-Risikomanagement und Projektmanagement und entsprechende Qualifizierungen (z.B. PRINCE2) können Sie ebenso vorweisen wie Kenntnisse und Qualifizierungen im Bereich der agilen Methoden (SCRUM Master, SCRUM Product Owner).
  • Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet IT-Sicherheit und Cyber Defense wie z.B. digitale Identitäten, ISMS, BSI-Grundschutz, digitale Forensik, Incient Response, Datenschutz, ITK, PKI, eIDAS sowie im Aufbau von Security-Operation-Centern zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über konzeptionelles Verständnis sowie über Argumentations- und Präsentationsfähigkeit und arbeiten lösungsorientiert, proaktiv und strukturiert.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsvermögen, auch in englischer Sprache, sowie Verhandlungsgeschick.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen, Gesundheitsangebote oder Bonusprogramme sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TÜViTSeCom14799
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Best-of-Video
allgemein

Ansprechpartner

TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG
Julia Günther, Tel. 0201 – 825 2789
www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen