MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Projektmanager:in im Bereich Wasserstoff«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG, Standort Hamburg

Vertragsart

Unbefristet

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie unterstützen den Aufbau neuer Themenfelder und die Entwicklung neuer Produkte im Bereich Wasserstoff.
  • Sie führen Anforderungsanalysen mit den Fachbereichen zur Weiterentwicklung des bestehenden Produktportfolios durch.
  • Sie sind verantwortlich für die Ausarbeitung entsprechender Konzepte und für die Durchführung von Proof of Concepts und beteiligen sich an bereichsübergreifenden Projekten zur Bündelung bestehender und zur Entwicklung neuer Produkte im Bereich Wasserstoff.
  • Sie erstellen Markt-, Wettbewerbs- und Kundenanalysen und unterstützen damit die Konzept- und Produktentwicklung im Bereich Wasserstoff.
  • Sie wirken bei der Entwicklung von Marketingmaßnahmen für die Vermarktung neuer Produkte und Dienstleistungen mit.
  • Sie bündeln gemeinsam mit dem Business Development unsere Dienstleistungen rund um das Thema Wasserstoff sowohl innerhalb der TÜV NORD GROUP als auch mit unseren externen Partnern.

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften/des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie verfügen über Berufspraxis mit Bezug zu den wichtigsten wasserstoffbezogenen Branchen wie bspw. Chemie, Mobilität, Energie und über Erfahrung in der Auswahl und im Einsatz von Entwicklungsmethoden sowie in der Untersuchung und Analyse neuer Ideen und Technologien.
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich Wasserstoffanwendungen (z.B. Infrastruktur, Speicherung) mit.
  • Sie zeichnen sich durch Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und durch gute bis sehr gute Englischkenntnisse ebenso aus wie durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie verbinden Teamgeist und Kommunikationsvermögen im internen und externen Kontakt mit Ergebnisorientierung und analytischem Verständnis.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Standorts und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2022EnSys16111
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

„Was die Vereinbarkeit von meinem Beruf und meinem Familienleben angeht, kann ich mich jederzeit auf die Unterstützung meiner Vorgesetzten verlassen.“ Steffen Roßberg, TÜV NORD CERT
Steffen Roßberg
Abteilungsleiter 'Bildung und Personenzertifizierung'
Weitere Informationen

Ansprechpartner

TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG
Anne-Sophie Wiedenhoff, Tel. +49 40 8557 1458
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen