MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Sachverständige:r für die Durchführung von Dichtheitsprüfungen an Tiefbohrungen«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG, Standort Osnabrück

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie führen Dichtheitsprüfungen nach der neuen Tiefbohrverordnung (BVOT) an Tiefbohrungen im Rahmen der vorgegebenen Akzeptanzkriterien durch.
  • Sie koordinieren die Arbeiten und stimmen Termine sowie Anforderungen mit den Auftraggeber:innen ab.
  • Sie verfassen die entsprechenden Prüfberichte.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über einen fachrelevanten Abschluss als Techniker:in, z. B. von der Deutschen Bohrmeisterschule in Celle, oder über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind mit dem Aufbau einer Tiefbohrung mit Verrohrung, Zementation und Verflanschung vertraut und können einschlägige Erfahrung in den Bereichen Workover sowie Well Intervention und Completion vorweisen.
  • Sie haben bereits Dichtheitsprüfungen nach der alten BVOT durchgeführt und protokolliert.
  • Sie bringen Kenntnisse im Bergrecht und in den einschlägigen Normen API und DIN/ISO mit und kennen sich mit Bohrlochkomplettierungen und Artificial-Lift-Systemen aus.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel und Word, und verfügen idealerweise über Englischkenntnisse.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und bringen Kommunikationskompetenz, Engagement und Teamgeist mit.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unseren Programmen zur Entwicklung von Mitarbeitenden und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2022TNS17166
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Ansprechpartner:in

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG
Theresa Meyer, Tel. +49 40 8557 1388
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen