MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Simulationsingenieur:in im Bereich Energiesystemmodellierung und -optimierung«

Position zu besetzen bei

ee energy engineers GmbH & Co. KG, Standort Gelsenkirchen

Vertragsart

Vollzeit

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie entwickeln ein softwarebasiertes Modell zur Abbildung aller Systemkomponenten zur Eigenproduktion und zum Transport von Wasserstoff (von der EE-Quelle bis zum Übergabepunkt in die H2-Anwendung).
  • Sie optimieren das Gesamtsystem auf Grundlage variabler Rahmenparameter wie z. B. Wasserstoffbedarf, erwartete Eigenstromproduktion und aktueller Strompreis im Rahmen von Kundenprojekten (z. B. bei der Auslegung von H2-Hybridparks für Anlagenbetreiber oder H2-Versorgungsszenarien für Industriebetriebe).
  • Sie sind zuständig für Datenrecherchen und die fortlaufende Aktualisierung des Modells.
  • Sie erstellen umsetzungsorientierte Handlungsempfehlungen inklusive Projektberichten und Präsentationen.
  • Sie unterstützen bei der Auftragsakquise, beim Vertrieb, in der Angebotserstellung sowie in der Aufbereitung von Informations- und Marketingmaterial.
  • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Schulungen, Besprechungen und Kunden-Workshops.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Ingenieurwissenschaften/Informatik mit Erfahrung in der Systemmodellierung oder über eine vergleichbare Qualifikation und bringen Kenntnisse in der Energiewirtschaft und in Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen mit.
  • Sie haben Know-how in der Simulation von Energiesystemen (z. B. mit PV*Sol, WindPRO oder Polysun) und zeichnen sich durch fundierte Programmier- und Scripting-Kenntnisse (idealerweise in VBA) sowie durch einen routinierten Umgang mit Simulations-Tools (z. B. Python, Matlab) und durch sichere MS-Office-Kenntnisse (insbesondere in Teams und SharePoint) aus.
  • Sie überzeugen mit kommunikativer Kompetenz, Projektmanagementerfahrung sowie Präsentations- und Moderationsvermögen, insbesondere bei der Vermittlung technischer Inhalte, und können Eigenmotivation, Teamorientierung und eine selbstständige, analytische Arbeitsweise sowie Abstraktionsvermögen vorweisen.
  • Sie arbeiten gern in einem interdisziplinären Team und haben Freude daran, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie sind bereit, im Rahmen Ihrer Tätigkeit zu reisen.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Gelegenheit zur Mitgestaltung eines spannenden und nachhaltigen Zukunftsthemas
  • Ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien und ein „Prinzip der offenen Tür“
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Anspruchsvolle Projektarbeit, die es erlaubt, sich fachlich weiterzuentwickeln
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Getränke am Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge über die TÜV NORD GROUP

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2022ee17449

Der Dienstsitz ist am Unternehmensstandort der EE ENERGY ENGINEERS GmbH in Gelsenkirchen.

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

„Was die Vereinbarkeit von meinem Beruf und meinem Familienleben angeht, kann ich mich jederzeit auf die Unterstützung meiner Vorgesetzten verlassen.“ Steffen Roßberg, TÜV NORD CERT
Steffen Roßberg
Abteilungsleiter 'Bildung und Personenzertifizierung'
Weitere Informationen

Ansprechpartner:in

DMT GmbH & Co. KG

HR Services

Am TÜV 1 • 45307 Essen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Nathalie Graw,

Tel. 0201/172-1053 • www.dmt-group.com

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen