Unser Stellenangebot für Sie:

»Sales Director (m/w/d) im Bereich Prozesstechnologie«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG, Standort Region Hamburg

Vertragsart

Unbefristet

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie bewerten auf Basis der Strategie des Business Segmentes Prozesstechnologie die Marktchancen und führen Kunden- und Wettbewerbsanalysen im relevanten Markt durch.
  • Sie übernehmen die methodische und fachliche Leitung des Vertriebs für die internationalen und regionalübergreifenden Vertriebs- und Angebotstätigkeiten.
  • Dafür entwickeln Sie die geeigneten Maßnahmen zur Umsetzung der Segmentstrategie und setzen diese durch abgestimmte Zielvorgaben sowie ein transparentes Controlling um, wobei der Schwerpunkt im Vertrieb liegt.
  • Operativ sind Sie für die Akquise von Aufträgen bei multinationalen Großkunden zuständig und etablieren Prozesse zur schnellen Angebotsbearbeitung.
  • Zudem zeichnen Sie für die Marketingstrategie und -planung, die Entwicklung und Bereitstellung von Marketingmaterial sowie die Organisation von Events verantwortlich.
  • Sie stimmen sich im Netzwerk mit den internationalen operativen Einheiten ab und arbeiten eng mit dem Produktmanagement und der Segmentleitung zusammen.
  • Außerdem führen und coachen Sie in dieser Rolle die Vertriebsmitarbeiter:innen fachlich und bauen eine Community auf.

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium bzw. eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung und bringen einschlägige Berufserfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen technischen Dienstleistungen mit.
  • Sie verfügen über Branchenkenntnisse in der Prozesstechnologie und idealerweise in der Instandhaltung oder technischen Überwachung.
  • Sie haben Freude an der direkten Zusammenarbeit mit Kund:innen, auch im internationalen Umfeld.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift, auch in englischer Sprache, aus; weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert.
  • Sie überzeugen durch eine strukturierte Vorgehensweise, Durchsetzungsvermögen sowie Affinität für Prozesse im Konzernumfeld.
  • Zudem bringen Sie Abschluss- und Begeisterungsfähigkeit, Akquisitionsgeschick, Eigeninitiative und Engagement mit. 

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Sie erwarten vielfältige Aufgaben in spannenden Projekten mit hohem Gestaltungsfreiraum.
  • Dabei profitieren Sie von hoher Flexibilität in der individuellen Arbeitszeitgestaltung bei einer 38,5-Stunden-Woche (auf Wunsch ortsflexibel) und 30 Tagen Jahresurlaub (Heiligabend und Silvester on top) sowie einer Unternehmenskultur, die Wert auf persönlichen Austausch legt, z.B. in Fördergesprächen und an Teamabenden.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Mitarbeitenden bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2022TNS17214
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Ansprechpartner:in

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG
Franziska Ebel, Tel. 040 8557-1423
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Wir sind ausgezeichnet

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen