Unser Stellenangebot für Sie:

»Teamleiter:in OBS- und Beteiligungscontrolling«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG, Standort Hamburg

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie sind für das Beteiligungscontrolling sowie das Controlling der operativen Business Segmente (OBS) in einer Matrixorganisation des Geschäftsbereichs Industrie Service verantwortlich.
  • Als Business Partner:in unterstützen Sie die OBS und Beteiligungen bei finanzwirtschaftlichen und kaufmännischen Fragestellungen u.a. bei der Anfertigung von Businessplänen für neue Geschäftsbereiche, bei Investitionsvorhaben, der Cashflow-Planung und der kontinuierlichen Verbesserung der Steuerungstools.
  • Neben der anforderungsgerechten Abwicklung von Monats- und Jahresabschlüssen stellen Sie die Financial-Reporting-Prozesse des Geschäftsbereichs der Beteiligungen ebenso wie die Datenqualität und Termintreue sicher und steuern entsprechende Abstimmungen. 
  • Sie optimieren und verantworten die unterjährigen Forecast-Prozesse sowie die Dreijahresplanung unter Beachtung der Konzernvorgaben und analysieren und bewerten die Geschäftsentwicklung sowie Abweichungen in den monatlichen Abschlüssen.
  • Dabei identifizieren Sie Handlungsfelder und bringen für das Management Impulse für Maßnahmen zur Sicherstellung des nachhaltigen Erfolgs mit ein.
  • Sie erarbeiten und koordinieren steuerliche und bilanzielle Fragestellungen für den Geschäftsbereich in Abstimmung mit den zuständigen Konzerneinheiten und gewährleisten die Zusammenführung der Daten für die Cashflow-Planung der betreuten Gesellschaften.
  • Darüber hinaus haben Sie die Verantwortung für die Durchführung des Chancen- und Risikomanagements im Geschäftsbereich und koordinieren die Freigabe durch die Geschäftsführung.
  • Sie initiieren und begleiten Veränderungsprozesse aus betriebswirtschaftlicher Perspektive und arbeiten in Sonderprojekten, z.B. bei der Einführung von SAP HANA mit.
  • Im Rahmen dieser Position führen Sie fachlich und disziplinarisch ca. 5 Mitarbeitende an den Standorten Hamburg und Essen.

Was Sie ausmacht

  • Als fachliche Basis bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen oder Finanzen mit.
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im (Beteiligungs-)Controlling oder in einem M&A nahen Umfeld vorzugsweise in einem Beratungsunternehmen und kennen die Anforderungen einer Matrixorganisation.
  • Relevante Expertise im Bereich Controlling und Finanzen, beispielsweise in der Intercompany-Verrechnung, Profit-Center-Rechnung, Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanzierung, Cashflow-Rechnung und in den Rechnungslegungsvorschriften nach HGB/IFRS können Sie ebenfalls vorweisen.
  • Zudem haben Sie umfassende Kenntnisse in SAP FI/CO und wissen mit MS Excel und MS PowerPoint umgehen.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationskompetenz, auch auf Englisch, aus, arbeiten analytisch, strukturiert, eigenverantwortlich und ergebnisorientiert und haben Freude daran, auch komplexe Sachverhalte adressatengerecht aufzubereiten.
  • Teamgeist und Führungserfahrung als Team- und/oder Projektleitung ergänzen Ihr Profil.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2023TNS18213
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in über 100 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Ansprechpartner:in

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG
Theresa Meyer, Tel. +49 40 8557 1388
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Laptop_f_m

Unsere Beschäftigten erzählen

Sascha Wagner
Controller

Wir sind ausgezeichnet

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen