MENU

Unser Stellenangebot für Sie

    1. Karriere

Network-Security-Architekt*Network-Security-Architektin im Bereich Telekommunikation/Mobilfunk

Position zu besetzen bei

TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG, Standort Berlin, Essen

Vertragsart

Unbefristet

Was Sie bei uns bewegen

  • Als Network-Security-Architekt*Network-Security-Architektin im Bereich Telekommunikation/Mobilfunk bearbeiten Sie Themen rund um die Sicherheitsanforderungen mobiler Netze, insbesondere Wifi, LTE und 5G, ebenso wie deren Schwachstellen und darauf basierende Angriffsszenarien.
  • Darauf aufbauend bewerten Sie Sicherheitsarchitekturen in öffentlichen Netzen und entwickeln eigenständig Sicherheitsarchitekturen für private Campus-Netze (Industrie 4.0, Smart Factory, Smart-City-Lösungen), die auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Auftraggeber zugeschnitten sind.
  • Sie beobachten den Markt hinsichtlich neuer Entwicklungen und Trends im Bereich der Netzsicherheit (z.B. LTE, 5G, NB-IoT) und beziehen dabei auch neuartige Entwicklungen in den Bereichen Mobile Edge Computing, Cloud-Technologien oder Netzwerk-Virtualisierung (z.B. NFV, Network Slicing) mit ein.
  • Die von Ihnen erarbeiteten Sicherheitskonzepte und -architekturen passen Sie kontinuierlich den geänderten Rahmenbedingungen an und schließen somit Risiken für den Kunden hinsichtlich Netzsicherheit und Cyber Security so weit wie möglich aus.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die Durchführung branchenspezifischer Risikoanalysen und die Unterstützung unserer Consultants bei der technischen und organisatorischen Sicherheitsberatung zu Themen wie Netzdesign, Produktauswahl, Security Operation Center (SOC) oder Security Information & Event Monitoring (SIEM).
  • Sie unterstützen den Vertrieb bei Ausschreibungen (Angebotserstellung, RFI, RFP, Vertragserstellung) sowie bei der Durchführung von Vorstudien oder POCs beim Kunden und bringen Ihre Expertise in einschlägige Fachgremien und Standardisierungsgremien ein.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung IT-Sicherheit mit Schwerpunkt Informationstechnik, Netze und Systeme, Nachrichtentechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Disziplin, alternativ bringen Sie eine gleichwertige Qualifikation mit.
  • Zudem haben Sie Erfahrung in der Telekommunikation (Schwerpunkt Sicherheit von Telekommunikationsnetzen) und bereits öffentliche und/oder industrielle Auftraggeber, z.B. in dem Bereich Industrie 4.0, Smart Factory, Smart City, professionell beraten.
  • Sie bringen sehr gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsvermögen, auch in englischer Sprache, mit, können komplexe Zusammenhänge anschaulich darstellen und gehen sicher mit einschlägigen IT-Werkzeugen wie z.B. Datenbanken, Anwendertools und Microsoft-Office-Produkten um.
  • Eine eigenständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamgeist und Qualitätsbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Zertifizierungen in den Bereichen Security und/oder Projektmanagement sowie grundlegende Kenntnisse in den einschlägigen Normen (z. B. 3GPP, GSMA, ISO 27001, IEC 62443) und Richtlinien (z.B. TKG, IT-Sicherheitsgesetz) oder einschlägigen Veröffentlichungen sind ebenfalls erforderlich.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2020TÜViTSeCom12705

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Best-of-Video
allgemein

Ansprechpartner

TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG
Lara Bausen, Tel. 0201 825-2789
www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen
Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

Abbrechen