MENU

Unser Stellenangebot für Sie

  1. Karriere
  2. Stellenangebote

Doktoranden*Doktorandin im Bereich Seismologie als Mitarbeiter*Mitarbeiterin im BMWi Forschungsprojekt SEIGER

Position zu besetzen bei

DMT GmbH & Co. KG, Standort Essen

Was Sie bei uns bewegen

Zum Projekt:

SEIGER ist ein nationales vom BMWi gefördertes Forschungsprojekt mit dem Ziel der Charakterisierung von und Verminderung der Gefährdung durch induzierte Seismizität im Bereich der tiefen Geothermie. Hierzu soll das mikroseismische Monitoring an Geothermiestandorten optimiert werden. Ziele sind die Verbesserung der Netzwerkanordnung, die Beurteilung stärkerer Erschütterungen im Hinblick auf die Neufassung des Bundesberggesetzes (BbergG) sowie die Charakterisierung lokaler Verstärkungseffekte als Eingangsgröße der seismischen Gefährdungsanalyse. SEIGER ist ein Nachfolgeprojekt der wegweisenden Forschungsprojekte MAGS und MAGS2 zur induzierten Seismizität in der Geothermie und ist daher von herausragender Bedeutung für die zukünftige gesellschaftliche Akzeptanz der Geothermie. Das Projektkonsortium besteht aus führenden Institutionen im Bereich der Seismologie und induzierten Seismizität.

Sie arbeiten für unser Geschäftssegment Ingenieurvermessung und Geomonitoring im Rahmen des Forschungsprojektes SEIGER:

  • Inhaltliche und koordinierende Mitarbeit im Forschungsprojekt SEIGER zur Ausarbeitung einer Dissertation
  • Sammlung von Messdaten im Feld in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern
  • Selbstständige Analyse und Auswertung der Daten mit anschließender Vorstellung der Ergebnisse
  • Integration entwickelter Softwarekomponenten in die bestehende Softwarestruktur einschließlich entsprechender Tests

Sie unterstützen darüber hinaus wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, die nicht im Zusammenhang mit der Dissertation stehen:

  • Planung und Kalkulation von Dienstleistungsprojekten für unsere Kunden
  • Angebotserstellung in deutscher und englischer Sprache
  • Projektorganisation, -durchführung und -auswertung sowie anschließende Berichterstattung
  • Weiterentwicklung von datenbankgestützten seismologischen Analysemethoden

Was Sie ausmacht

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Geophysik, Physik, Informatik oder eines verwandten Studiengangs
  • Fähigkeit zur Planung und Koordinierung von Messeinsätzen
  • Fundierte Programmierkenntnisse in den Sprachen Python und/oder MATLAB
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Hohe Bereitschaft zu Außeneinsätzen und Feldarbeit                  

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Sie erhalten Unterstützung bei der Durchführung eines kooperativen Promotions­verfahrens mit einer zu benennenden Hochschule. In einer individuell abzustimmenden Promotionsvereinbarung werden das konkrete Promotionsthema und die wissenschaftlichen Aufgaben festgelegt, betreffend etwa Umfang und Ziele zu:

  • Forschung im Gebiet der induzierten Seismizität in der tiefen Geothermie
  • Veröffentlichung der Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen und in Fachzeitschriften
  • Teilnahme an Fortbildungsprogrammen für Promovenden, sofern dies an den beteiligten Hochschulen angeboten wird

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2019DMT10666

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Best-of-Video
allgemein

Ansprechpartner

DMT GmbH & Co. KG

HR Services

Am TÜV 1 • 45307 Essen

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Martina Milbradt,

Tel. 0201/172-1690 • www.dmt-group.com

Weiterempfehlen

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu.
Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

Abbrechen