MENU

13. Juni 2018 | Unternehmen

Hannover/Essen: Die TÜV NORD GROUP verstärkt ihre Aktivitäten zur Digitalisierung und Innovation von Prozessen und Dienstleistungen. Anfang Juni hat Dietmar Schlößer den neu eingerichteten Zentralbereich Digitalisierung/Innovation übernommen. In dieser Position treibt er die digitale Transformation und den Innovationsprozess des Konzerns weiter voran.

Der neue Bereich, der direkt beim Vorstandsvorsitzenden Dirk Stenkamp angesiedelt ist, ist für den Aufbau und die Umsetzung der Digital- und Innovationsstrategie des Konzerns verantwortlich. Er bildet die Klammer über alle Innovations- und Digitalisierungs-Projekte der Geschäftsbereiche und Zentralfunktionen des TÜV NORD-Konzerns im In- und Ausland.

„Mit Dietmar Schlößer haben wir einen ausgewiesenen Experten für die agile Innovation und die digitale Transformation gewonnen. Er begann seine Karriere in der Informationstechnik und konnte seine Befähigung und Expertise bei allen beruflichen Stationen als Vordenker und Wegbereiter der Digitalisierung unter Beweis stellen und weiter ausbauen. Damit bringt er die besten Voraussetzungen mit, technologische Innovationen erfolgreich zu gestalten", sagt Dirk Stenkamp.

Vor seinem Wechsel zum TÜV NORD-Konzern war Dietmar Schlößer (48) als Global Chief Information Officer (CIO) beim Softwareunternehmen CompuGroup Medical in Koblenz tätig. Davor verantwortete er bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche acht Jahre lang als CIO unter anderem die Umsetzung der weltweiten IT-Strategie.

Zwischen 2003 und 2008 war er bei Hewlett-Packard als IT-Manager für das Account Delivery Management für Großunternehmen in Deutschland, Österreich und Skandinavien zuständig. Bei Procter & Gamble betreute er verantwortlich europäische Kunden- und Logistiksysteme.

Dietmar Schlößer hat in Amsterdam und Bonn Physik studiert und am Forschungszentrum Jülich promoviert: „Mich reizt die Aufgabe sehr, als Innovationstreiber die TÜV NORD GROUP mit einer guten Balance zwischen technologisch Möglichem und wirtschaftlich Sinnvollem in das digitale Zeitalter zu begleiten."

 

 

Dietmar Schlößer. (Bild: TÜV NORD)

Über die TÜV NORD GROUP:

Als anerkannter Technologie-Dienstleister stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Dabei haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Unabhängige Ingenieure und IT-Security-Fachleute bieten exzellente Lösungen für Sicherheit, Qualität und eine hervorragende Position im Wettbewerb. In mehr als 70 Ländern stärken wir Unternehmen und Partner bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung für Menschen, Technologie und Umwelt.

Carolin Roterberg

Head of Media Relations

+49 40 8557-1987

croterberg@tuev-nord.de

Innovations, IT

Diese Seite weiterempfehlen