MENU

 

 

So geht unsere Strategie auf

   

   

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt

Wir konzentrieren uns auf unsere Kundinnen und Kunden mit ihren individuellen Bedürfnissen nach Sicherheit und Wissen. Unser Markenauftritt und das Dienstleistungsangebot spiegeln dies wieder. Bei der Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und Prozesse nehmen wir die Perspektive unserer Kunden ein und erfüllen ihre Anforderungen in der Umsetzung: individuell, einfach, überall.

Unser Ziel ist einfach und klar: eine kundenzentrierte TÜV NORD GROUP.

 

 

Wir stellen uns als Konzern breit auf

Wir sind vielfätig und divers. Die breite Aufstellung der Geschäftsbereiche stabilisiert den Konzern in wirtschaftlichen Krisenzeiten und stärkt einzelne Gesellschaften in Schwächephasen. Die bewährte Struktur der TÜV NORD GROUP befördert neu Geschäftsmodelle und unterstützt das Ausrollen von innovativen Serviceleistungen, wie z.B. unsere Live-Experts oder gemeinsame Maskentests während der Corona-Pandemie.

Durch den Ausbau von Synergien durch Cross-Selling-Aktivitäten über unsere Geschäftsbereiche eröffnen wir neue Wege in der Industrie.

 

 

Wir wachsen, überall auf der Welt

Die Welt verändert sich jeden Tag. Gerade in Zeiten wie diesen wird dies besonders deutlich. Die TÜV NORD GROUP will daher weltweit weiter wachsen. Die Internationalisierung konzentriert sich dabei auf drei Fokusregionen: Nordamerika, Mittlerer Osten/Nordafrika, Südostasien. Auch finanziell will das Unternehmen in allen Geschäftsbereichen weiter zulegen.

Unsere Ziele sind dabei in der  Finanzstrategie bis 2025 verankert: Überwindung finanzieller Auswirkungen durch die Corona-Pandemie. Investitionen für Innovationen/Digitalisierung. Weitere Verbesserung der Profitabilität. Reduktion von Risiken aus der Altersversorgung (fortdauernde Niedrigzinsphase)

 

 

Innovative Technologien treiben uns an

Neue und digital weiterentwickelte Dienstleistungen sichern unsere Zukunft und vergrößern die internationale Wettbewerbsfähigkeit. Dabei treiben Innovationen den unternehmerischen und technologischen Wandel der TÜV NORD GROUP an. Von einer mechanisch-elektrotechnischen hin zur digitalvernetzten Welt.

Mit dem Einsatz digitaler Technologien schaffen wir neue Ansätze zur Förderung von Wachstum und Wertsteigerung. Wir werden zu einem datengetriebenen Unternehmen und befähigen unsere Mitarbeitenden, den Wandel aktiv mitzugestalten.

 

 

Nachhaltiges Handeln — für eine lebenswerte Welt

Nachhaltiges Handeln ist für uns der Dreiklang von Unternehmen – Umwelt – Menschen.
Wir wollen zu unseren Dienstleistungen einen nachhaltigen Bezug herstellen und nachhaltige Wachstumsfelder erschließen. Für die 5. Industrielle Revolutioin, die von Nachhaltigkeit geprägt wird, bieten wir passgenaue Dienstleistungen an. Dabei handeln wirgegenüber allen internen und externen Stakeholdern werteorientiert.
Bis 2030 wird die TÜV NORD GROUP Klimaneutral. Bis 2025 reduzieren wir 50 Prozent der klimaschädliche Emissionen durch Vermeidung und Kompensation.

 

 

      

RÜCKBLICK: UNSERER STRATEGISCHE ENTWICKLUNG

   

Wo standen wir 2015?

  • Starkes Marken-Image als „Experte für Sicherheit
  • Hohes Know-how und Kompetenz für Prüfdienstleistungen
  • Starker Fokus auf Deutschland
  • Fast Follower“ bei Technologie und Innovation
  • Erste Schritte zur Digitalisierung unternommen, mit Fokus auf Admin/SAP

Was haben wir bis heute erreicht?

  • Wesentliche Kennzahlen der Planung von 2015 bis 2019 wurden realisiert und übertroffen
  • Allgemeine Umsatzsteigerung 
  • Kunden- und marktorientierte Aufstellung als diversifizierter Mischkonzern, insbesondere durch Entwicklung technologiegetriebener Geschäftsfelder
  • Internationalisierung ds Unternehmens in allen Geschäftsbereichen
  • Digitalisierung und Innovation mittels Konzern-initiativen initiiert und in Form neu geschaffener Dienstleistungen und Produkte operativ veranker
  • Die Strategie 2020plus wurde erfolgreich umgesetzt
  • Experte für Sicherheit erweitert um Technologie-Berater und Impulsgeber

      

TÜV NORD GROUP