MENU

Die Konzerngeschäftsleitung

»Wo die Sicherheit oder persönliche Lebensbereiche von künstlicher Intelligenz beeinflusst werden, muss sie auf Transparenz und Beherrschbarkeit überprüft werden. Dafür entwickeln wir Prüfverfahren und setzen uns für eine risikobasierte Kontrolle ein.«

DR. DIRK STENKAMP,
Vorstandsvorsitzender

 

 

»Mit unserer Vielfalt, dem Mut zu Veränderungen und einer Kultur des Vertrauens werden wir den Anforderungen unserer Kunden auch in Zukunft gerecht. Unsere Beschäftigten tragen mit ihrem Engagement und ihren Fähigkeiten zum Unternehmenserfolg bei.«

DR. ASTRID PETERSEN,
Personalvorständin

 

 

»Wir investieren in neue Laboratorien, Mess- und Prüftechnik und in digitale Bildungsangebote sowie moderne Arbeitsplätze. So gestalten wir unsere Zukunft und motivieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich in unseren Wissenskonzern einzubringen.«

JÜRGEN HIMMELSBACH,
Finanzvorstand

 

 

»Für ein CO2-freies und nachhaltiges Energiesystem spielt Wasserstoff eine immer wichtigere Rolle. Für den Einsatz von grünem Strom in Industrie, Mobilität und im Gebäudesektor setzen wir unsere ganze Erfahrung und Expertise heute und in Zukunft ein.«

DR. RALF JUNG,
Geschäftsbereich Industrie Service

 

 

»Das automatisierte Fahren hat viele Dimensionen. Wir haben es mit komplexer Sensorik und ­miteinander kommunizierenden Komponenten zu tun. Mit dem HU-Adapter können wir Fehler aller sicherheitsrelevanten Fahrassistenzsysteme feststellen.«

HARTMUT ABELN,
Geschäftsbereich Mobilität

 

 

»Kleinste Verschiebungen im Boden wären uns vor wenigen Jahren noch verborgen geblieben. Nach der Hochwasserkatastrophe sind wir jetzt mit unserem Geomonitoringsystem Safeguard vor Ort im Einsatz, um rechtzeitig vor neuen Gefahren zu warnen.«

DR. MAIK TIEDEMANN,
Geschäftsbereich Engineering und Rohstoffe

 

 

»Hacker und Fortschritte in der Quantentechnologie bedrohen die Sicherheit im Netz. Post-Quanten-Kryptografie schützt schon heute vor Cyberattacken und künftig vor Angriffen mit Quantencomputern. Wir wollen, dass die digitale Infrastruktur jederzeit sicher ist.«

DIRK KRETZSCHMAR,
Geschäftsbereich IT

 

 

 

»Der Fachkräftemangel hat sich auf viele Branchen ausgeweitet. Mit unseren Angeboten zur beruflichen Weiterbildung unterstützen wir Unternehmen beim Kompetenzerhalt und Wissenserwerb. Das gilt insbesondere für Fachpersonal in der Pflege.«

AXEL DRECKSCHMIDT,
Geschäftsbereich Bildung

 

 

»Der Einsatz von Drohnen zur Verbesserung der Sicherheit, der Nachhaltigkeit und anderer Anwendungen nimmt zu. Wir haben als erstes Unternehmen in Europa die Akkreditierung für die Konformitätsbewertung von Drohnen erhalten und machen sie noch sicherer.«

LUIS GÓMEZ,
Geschäftsbereich Aerospace