MENU
Our vacancy for you:

»Experte:Expertin für mobile Wasserstoffanwendungen im Institut für Fahrzeugtechnik und Mobilität (IFM)«

Position to occupy at

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG, Location Essen

Contract Type

Temporary

This is what you can expect

  • Sie wirken bei der Entwicklung von wasserstoffspezifischen Produkten und Konzepten (Beratung, Prüfung, Zulassung) im Bereich der Mobilität unter Berücksichtigung konzernweiter Aktivitäten mit.
  • Sie bereiten Ihre Arbeitsergebnisse auf, erstellen Präsentationen, Dokumentationen und stellen Projektergebnisse intern/extern vor.
  • Sie identifizieren und beobachten Markttrends im Bereich mobiler Wasserstoffanwendungen.
  • Sie leiten und unterstützen interdisziplinäre Projekte im Konzernumfeld.
  • Sie sind zudem für die Ableitung entsprechender strategischer Maßnahmen und Vorgaben zuständig.

This is what we expect

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften / des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Fachrichtungen und konnten bereits Berufserfahrung im Bereich Automotive sammeln.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Auswahl und im Einsatz von Entwicklungsmethoden sowie der Untersuchung und Analyse neuer Ideen und Technologien.
  • Sie bringen erste Kenntnisse im Bereich mobiler Wasserstoffanwendungen (Brennstoffzelle, konventionelle Verbrennung, Infrastruktur und Speicherung) sowie idealerweise des elektrischen Antriebsstrangs mit.
  • Sie zeichnen sich durch Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und durch gute bis sehr gute Englischkenntnisse ebenso aus wie durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie verbinden Teamgeist und Kommunikationsvermögen mit Ergebnisorientierung und analytischem Verständnis.

Why you should choose us

  • Zusätzlich zu einer attraktiven Grundvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld bekommen Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer Betriebsvereinbarung am Erfolg des Instituts für Fahrzeugtechnik und Mobilität beteiligt zu werden.
  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interested?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNM15364

About TÜV NORD GROUP

Individual career planning and development, exciting challenges and a lot of room for creativity: This makes the working environment at the TÜV NORD GROUP special and allows us to provide excellent solutions for people, technology and the environment in more than 70 countries throughout the world. We act responsibly, combine sustainability, innovation and cooperativeness and appreciate diversity as a source of inspiration within our company. Come and join our team!

Recruitment process

More information

Our employees‘ experience

Best-of-Video
allgemein

Contact person

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
Verena Heiligenpahl, Tel. 02018252801
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Recommend

Report a bug

Report a bug now

By reporting a bug some data is send

Hint: Your personal data is voluntary and will exclusively used for resolving the reported bug.

 
Cancel