MENU

Det Müller wird Markenbotschafter von TÜV NORD Mobilität

16. April 2019 | Mobilität

Hannover: TV-Moderator Det Müller wird das neue Testimonial von TÜV NORD Mobilität. Der Startschuss für die auf mehrere Jahre angelegte Zusammenarbeit erfolgt im April. Den Auftakt bildet eine Oldtimer-Roadshow im Rahmen des 150-jährigen Unternehmensjubiläums der TÜV NORD GROUP.

„Als offiziellen Markenbotschafter wollten wir eine prominente Persönlichkeit gewinnen, die Benzin im Blut hat und unsere Leidenschaft für Oldtimer teilt“, so Hartmut Abeln, der Vorsitzende der Geschäftsführung von TÜV NORD Mobilität. „Mit Det Müller haben wir unseren Wunschkandidaten gefunden. Er hat eine Machermentalität, bringt Expertise im Kfz-Bereich mit und ist zudem ein norddeutsches Original. Das passt perfekt zu uns, deshalb sind wir sehr froh, dass wir ihn für uns zu gewinnen konnten.“

Müller ist als Moderator der TV-Formate „GRIP – Das Motor-Magazin“ und „Mein neuer Alter“ bekannt. Beide Sendungen laufen wöchentlich auf dem Privatsender RTL II. Der gebürtige Oldenburger ist gelernter Maschinenbauer und Kfz-Mechaniker. Seit frühester Jugend interessiert er sich für Autos und ist Experte für Old- und Youngtimer sowie für Tuning-Maßnahmen. Seit seinem 18. Lebensjahr ist Müller in der norddeutschen Autoszene aktiv, seit 2004 steht er vor der Kamera.

Det Müller: „Als die Anfrage kam, musste ich nicht lange überlegen. Ich vertraue TÜV NORD auch privat meine Oldtimer an und weiß, dass ich mich auf die Jungs und Mädels in den Prüfgassen verlassen kann. Die Prüfer, die ich kennengelernt habe, sind genauso Auto-verrückt wie ich und genau das gefällt mir.“

Zum Auftakt ist eine Oldtimer-Roadshow zu verschiedenen TÜV-STATIONEN geplant. „Wir leben Mobilität und wollten unserem Firmenjubiläum einen thematischen Rahmen geben, der die Elemente Herzblut, Geschichte und Technik verbindet. Uns war damit direkt klar, dass wir etwas Besonderes zu Oldtimern machen müssen“, sagt Carolin Heinrich, Marketing-Referentin bei TÜV NORD Mobilität. Während der Kampagne können Privatbesitzer an den teilnehmenden Stationen ihre Old- und Youngtimer vorstellen, von Det Müller und den Mitarbeitern von TÜV NORD überprüfen lassen und Geschichten austauschen. „Die Vermittlung von Fachwissen, Tipps zu Pflege und Instandhaltung und das ‚Lebensgefühl Oldtimer‘ stehen dabei klar im Vordergrund. Die Kampagne ist somit auch gleichzeitig ein Dankeschön an unsere Kunden“, so Heinrich.

TÜV NORD setzt dabei auf die Produktion von Videos für Social-Media-Kanäle, eine eigene Kampagnenwebsite sowie Eventformate. Während der Laufzeit von April bis September 2019 sind außerdem verschiedene Aktionen zum Community-Engagement und Gewinnspiele geplant.

www.tuev-nord.de/oldtimer-det-mueller 

Det Müller in seinem Element. Bild: TÜV NORD

Über die TÜV NORD GROUP

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 70 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Rainer Camen

Konzern-Kommunikation

+49 201 825-2331

rcamen@tuev-nord.de

Verkehr
Bitte nur Presseanfragen

Diese Seite weiterempfehlen

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Datenschutz-Einstellungen.