MENU

Neue Datenschutz-Anforderungen durch TTDSG

16. Februar 2022 | Bildung: TÜV NORD Akademie gibt Praxis-Tipps

Die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen, die gewerbliche Websites, Suchmaschinen oder Online-Shops betreiben, steigen stetig. So regelt das am 1. Dezember 2021 neu in Kraft getretene Telekommunikations-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) u.a. den Umgang mit Cookies und Einwilligungen. Auf der Fachtagung Datenschutz vermitteln Expert:innen der TÜV NORD Akademie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Datenschutz.

Personenbezogene Daten bei der Nutzung von Telekommunikationsdiensten und Telemedien sind gesetzlich unter besonderen Schutz gestellt, unter anderem durch das TTDSG. „Es fordert, dass Cookies und vergleichbare Techniken wie Fingerprinting oder die Nachverfolgung über MAC-Adressen, IMEI-Nummern usw. eine informierte, ausdrückliche und vorherige Einwilligung bedingen“, so Frank Henkel, Rechtsanwalt und Moderator der Fachtagung Datenschutz der TÜV NORD Akademie.

So liegt laut Frank Henkel beispielsweise keine Einwilligung vor bei
- bloßem Stillschweigen bzw. reiner weiteren Nutzung einer Webseite (durch Scrollen),
- bereits vorab angekreuzten Kästchen (sog. „Opt-Out“-Verfahren) oder
- dem Surfen auf der Webseite oder dem Anklicken von Inhalten.

„Für die meisten Website-Betreiber, die jetzt bereits Cookie-Einwilligungs-Banner einsetzen, ändert sich durch das neue TTDSG wenig. Allerdings stellen sich in der Praxis vor allem Fragen, welche Cookies als notwendige Cookies ohne Einwilligung genutzt werden können und wie informierte Einwilligungen ausgestaltet werden müssen.“ Die Auswirkungen auf die Praxis werden durch die Vortragenden an verschiedenen Beispielen aus dem Unternehmensalltag erläutert.

Neben den praktischen Themen widmet sich die Datenschutz-Fachtagung aktueller Rechtsprechung, Schadenersatz-/Entschädigungsfragen und Veröffentlichungen von Aufsichtsbehörden zur Auslegung der DSGVO. Datenschutzverantwortliche erhalten gebündelte Informationen für die rechtskonforme und praktikable Gestaltung von Datenschutz und Datensicherheit in ihrem Unternehmen. Abendveranstaltung und Pausen bieten Raum für individuelle Fragen und Diskussionen.

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter https://www.tuev-nord.de/de/unternehmen/veranstaltung/details/akademie/datenschutz-fachtagung/ 

Über die TÜV NORD GROUP

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 100 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Annika Burchard

Themen:
Industrie, Energie, Bildung