MENU

22. Juli 2019 | Sponsoring

Hannover: TÜV NORD holt die Ruder-Bundesliga zurück an den Maschsee. Nach drei Jahren Pause können Ruderbegeisterte in diesem Sommer die Damen und Herren der 1. Liga wieder in Hannover anfeuern. Der TÜV NORD Renntag wird am ersten Maschseefest-Samstag (3. August) ausgetragen.

Acht Frauen-Achter und 18 Männer-Achter gehen an den Start, darunter die Damen vom Göing-Achter und die Herren vom TÜV NORD Maschseeachter Hannover. Gestartet wird in der Sprintdistanz über 350 Meter. Mit an Bord im Herren-Achter ist Olympiafinalist Tobias Kühne sowie die ehemaligen Nationalruderer Jan Westphalen und Jannik Menke.

Im vergangenen Jahr beendete der TÜV NORD Maschseeachter die Saison mit einem soliden 7. Platz. „In diesem Jahr möchten wir uns unbedingt weiter an die Spitze rudern. Wir sind gut gestartet und hoffen, dass wir auch in Hannover unsere Stärke zeigen können“, sagt Teamleiter Florian Brüsewitz. Das gesamte Team freue sich über die Sprints auf dem Maschsee und hoffe auf lautstarke Unterstützung vom Maschsee-Ufer. Der TÜV NORD Renntag wird vom Hannoverschen Regatta Verband in Zusammenarbeit mit TÜV NORD ausgerichtet. „Wir feiern in diesem Jahr unser 150-jähriges Firmenjubiläum. Diesen Spirit, den wir bei TÜV NORD gerade spüren, nehmen wir mit an den Maschsee und hoffen, dass er auch unseren Achter schnell ins Ziel tragen wird. Die Jungs haben Power, das merken wir, und wir drücken ihnen natürlich fest die Daumen“, sagt Sven Ulbrich, Bereichsleiter Konzern-Kommunikation der TÜV NORD GROUP.

Der Renntag beginnt um 11.30 Uhr mit dem Zeitfahren. Ab 13.25 Uhr folgen das Achtelfinale und das Vierteilfinale. Nach einer Pause, in der die Junioren-Bundesliga ausgetragen wird, geht es dann in die heiße Phase: Um 16:20 Uhr fällt der Startschuss zum Halbfinale, die finalen Plätze der Frauen und Männer werden von 17 bis 18 Uhr ausgefahren.

Die Ruder-Bundesliga (RBL) ist eine Rennruderserie für Achter in Deutschland. Sie wurde erstmals 2009 ausgetragen. Das Gewinnerteam wird über Sprintdistanzen von 350 m an fünf bis sechs Rennwochenenden ermittelt. Alle Informationen zum TÜV NORD Renntag sowie eine Anfahrtskizze finden Sie hier: www.tuev-nord-group.com/rudern, allgemeine Informationen zur RBL gibt es hier: https://www.rudern.de/wettkampfsport/ruder-bundesliga 

TÜV NORD Maschseeachter Bild: Marcel Kipke

Über die TÜV NORD GROUP

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 70 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Svea Fricke

Themen:
Zertifizierung, Spenden & Sponsoring

Diese Seite weiterempfehlen

Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen