MENU

16. April 2020 | Bildung

Hannover: Präsenz-Seminare sind passé – vorerst und auf unbestimmte Zeit. Trotzdem müssen in zahlreichen Betrieben Qualifizierungen fristgerecht nachgewiesen oder aufgefrischt werden. Die TÜV NORD Akademie hat in den vergangenen Wochen mit Hochdruck am neuen OnlineCampus gearbeitet. Ab sofort steht hier ein täglich wachsendes Angebot von Webinaren zur Verfügung.

Technische Sicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz stehen ganz oben auf der Agenda, wenn es darum geht, die Arbeitsfähigkeit in den Betrieben aufrecht zu erhalten. Dicht gefolgt von Qualitätsmanagement und Datenschutz. Schulungen in diesen und weiteren Bereichen stehen im Fokus der TÜV NORD Akademie. „In unserem OnlineCampus bieten wir Pflicht- und Regelschulungen an, welche in einer gesetzlich geregelten Frist absolviert werden müssen. Darüber hinaus vermitteln unsere Referenten in anderen Webinaren Soft Skills, die in der aktuellen Situation besonders zum Tragen kommen“, sagt Dunja Kollien, Stabstellenleiterin bei der TÜV NORD Akademie. Der Bedarf sei immens. 

Interessant ist, dass immer mehr Kunden Webinare als echte Alternative zu Präsenz-Schulungen akzeptieren. Es ist längst kein Manko mehr, nicht gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einem Raum zu sitzen, um ein qualitativ hochwertiges Seminar zu erleben. Die TÜV NORD Akademie begleitet ihre Referenten bei der Umstellung auf das Webinar-Format und schult sie gezielt auf die vorhandenen Tools: „Wenn der direkte Kontakt zu den Teilnehmenden fehlt ist es umso wichtiger, jeden Einzelnen zu aktivieren. Diesen Spagat müssen unsere Referenten neben der fachlichen Expertise meistern“, so Kollien.

Die TÜV NORD Akademie bietet zusätzlich Online-Seminare an, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Pandemie stehen: „Wir unterstützen unsere Kunden dabei arbeitsfähig, motiviert und produktiv durch die Krise zu gelangen“, sagt Kollien. Wie führt man ein Online-Meeting effizient? Wie lässt sich Datenschutz im Homeoffice gewährleisten? In welchen Bereichen lassen sich Prüfungen remote, also virtuell, durchführen? „Dieses Know-how ist jetzt, aber auch in der zunehmend digital agierenden Welt gefragt. Wir schulen die Kernkompetenzen von morgen“, sagt Kollien.

Alle Webinare der TÜV NORD Akademie finden Sie unter: www.tuev-nord.de/onlinecampus

Über die TÜV NORD GROUP

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 70 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Franziska Nieke


Energie, Industrie

Diese Seite weiterempfehlen