MENU

22.01.2014

In einer älter werdenden Gesellschaft steigt der Bedarf an Produkten der Medizintechnik, wie zum Beispiel Geräte der Bildgebenden Diagnostik und der Strahlentherapie. TÜV NORD setzt auf diesen Wachstumsmarkt und erwirbt 60 Prozent an dem spanischen Familienunternehmen ACPRO (Asesoría y Control en Protección Radiológica). Die in Barcelona ansässige Firma prüft Röntgengeräte und nuklearmedizinische Anlagen und bildet Fachpersonal für Strahlenschutz aus.

„Mit dem Erwerb von Anteilen an ACPRO stärken wir die Präsenz von TÜV NORD in Spanien insgesamt und erhalten Zugang zu einem Markt im Medizinbereich mit einem hohen Potenzial für sich ergänzende Produkte und Dienstleistungen“, sagt Dirk Stenkamp, Vorstandsmitglied der TÜV NORD GROUP.

  ACPRO, gegründet 1990, hat 25 Mitarbeiter und prüft zum Beispiel in Kliniken nuklearmedizinische Geräte und Anlagen sowie das zugehörige Qualitätsmanagement und bietet umfangreiche Schulungen für Strahlenschutz-Personal an.

„Mit dem Erwerb der Anteile an ACPRO erweitert TÜV NORD sein Portfolio im Bereich Strahlenschutz. Die TÜV NORD-Experten messen beispielsweise die Strahlung beim Transport radioaktiver Stoffe und an Arbeitsplätzen, bewerten Schutzmaßnahmen für Personen, die beruflich Strahlung ausgesetzt sind und schulen sie gemäß den Anforderungen der Strahlenschutzverordnung“, erklärt Frank Meissner, Leiter Strahlenschutz bei TÜV NORD. Künftig übernimmt er gemeinsam mit ACPRO-Chef Josep Baró die Geschäftsführung des Unternehmens.

Über die TÜV NORD GROUP

Die TÜV NORD GROUP ist mit über 10.000 Mitarbeitern einer der größten technischen Dienstleister. Mit ihrer Beratungs-, Service- und Prüfkompetenz ist sie weltweit in 70 Ländern aktiv. Zu den Geschäftsbereichen gehören Industrie Service, Mobilität, IT und Bildung. Mit Dienstleistungen in den Bereichen Rohstoffe und Aerospace hat der Konzern ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Branche.

Leitmotiv: „Excellence for your business.“

Carolin Roterberg

Leiterin Media Relations

+49 40 8557-1987

croterberg@tuev-nord.de

Themen:
Innovationen, IT

Diese Seite weiterempfehlen