MENU

TÜV NORD GROUP setzt weiter auf Digitalisierung und Innovation: Vertrag von Dirk Stenkamp verlängert

13.01.2022: Dirk Stenkamp bleibt für weitere fünf Jahre Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD GROUP.

Dirk Stenkamp (59) setzt über den 31. Dezember 2022 hinaus seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der TÜV NORD AG für weitere fünf Jahre fort. Die Verlängerung seines Vertrags beschloss der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 5. Januar 2022.

Der promovierte Physiker Stenkamp wechselte 2013 von der centrotherm photovoltaics AG in den Vorstand des TÜV NORD Konzerns, 2017 übernahm er den Vorstandsvorsitz.

Thomas Biedermann, Aufsichtsratsvorsitzender der TÜV NORD AG: „Dirk Stenkamp hat die Digitale Transformation der TÜV NORD GROUP gemeinsam mit seinem Führungsteam maßgeblich vorangetrieben und das Unternehmen für die erfolgreiche Bewältigung der Corona-Krise aufgestellt. Ich freue mich, dass wir den strategischen Kurs des Konzerns unter seiner Führung kontinuierlich fortsetzen können. Mit einer auf Innovationen, Nachhaltigkeit und Auslandswachstum ausgerichteten Strategie entwickelt sich das internationale Unternehmen zu einem datengetriebenen Wissenskonzern. Dafür wünscht der Aufsichtsrat Dirk Stenkamp und dem gesamten Vorstandsteam viel Erfolg.“

Mit innovativen Dienstleistungen hat die TÜV NORD GROUP die Pandemie-Phase bislang erfolgreich gemeistert. Unter anderem wurden neue, computergestützte Audits und Inspektionen mittels remote-Technologien eingeführt, durch die gesetzliche und freiwillige Prüfungen kontaktlos erfolgen. Durch die Gründung eines digitalen Online-Campus konnten Aus- und Weiterbildungskurse weiter stattfinden.

Die TÜV NORD GROUP hat 2020 einen Umsatz von 1,26 Mrd. Euro erzielt, das EBIT betrug 47,8 Mio. Euro. Der Konzern ist in mehr als 100 Ländern aktiv und beschäftigt 14.000 Mitarbeitende. Neben dem Vorsitzenden Dirk Stenkamp gehören dem Vorstand Jürgen Himmelsbach (Finanzen) und Astrid Petersen (Personal) an.

Über die TÜV NORD GROUP

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 100 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Sven Ulbrich

Leiter Konzern-Kommunikation

+49 511 998-61540

sulbrich@tuev-nord.de

Diese Seite weiterempfehlen