MENU

Konzerngeschäftsleitung

  1. Unternehmen
  2. Konzerngeschäftsleitung

Die operativen Geschäfte der TÜV NORD GROUP werden über die Konzerngeschäftsleitung geführt. Ihr gehören der Vorstand und jeweils ein Vertreter aller sechs Geschäftsbereiche an.

Dr. Ralf Jung (Gast)

Industrie Service

Mehr

Dr. Ralf Jung (geboren 1959) promoviert im Fachbereich Aufbereitungstechnik an der Technischen Hochschule Aachen. Seit 1992 ist er als wissenschaftlicher Angestellter der DMT GmbH tätig und dort ab 1995 Abteilungsleiter im Bereich Aufbereitungstechnik. Von 1996 bis 2008 bekleidet er weitere leitende Positionen bei der DMT GmbH – u.a. von 1999 bis 2004 Geschäftsführer der DMT-Montan Consulting GmbH. Dr. Jung wechselt im September 2008 als Geschäftsführer zur TÜV NORD Systems GmbH. Gegenwärtig ist er Geschäftsführer bei der TÜV NORD International GmbH sowie der TÜV NORD Systems GmbH. Seit April 2017 ist Dr. Jung in der Konzerngeschäftsleitung und verantwortet den Bereich Industrie Service. 

Hartmut Abeln

Geschäftsbereichsleiter TÜV NORD Mobilität

Mehr

Hartmut Abeln (geboren 1969) wechselte nach dem Maschinenbaustudium an der Universität Hannover und dem Diplom bei BMW in München zunächst in den Mittelstand, wo er bereits Erfahrungen in der Produktionsleitung sammelte und in der Geschäftsleitung tätig war. Der Wechsel zu TÜV NORD Strassenverkehr erfolgte 2003 direkt in eine Regionalleiterfunktion, welche nach der Fusion mit der RW-TÜV Fahrzeug weiter ausgebaut wurde. Nach der Übernahme der Bereichsleitung und einer längeren Auslandstätigkeit in China und Indien erfolgte im Jahr 2013 die Bestellung zum operativen Geschäftsführer.

Zum 01.01.2017 wurde die Aufgabe mit dem Ruf in die Konzerngeschäftsleitung und dem Vorsitz der Geschäftsführung TÜV NORD Mobilität erweitert.

Dirk Kretzschmar

Geschäftsbereichsleiter IT

Mehr

Dirk Kretzschmar (geboren 1962) ist Diplom-Ingenieur für Informationstechnik. Nach diversen beruflichen Stationen übernimmt er im Jahr 2006 bei EADS Secure Networks in Ulm den Projektaufbau sowie die Prozessgestaltung für den Aufbau des deutschen digitalen Polizeifunknetzes BOSNET. Im Jahr 2009 tritt er in die Tochtergesellschaft Rohde & Schwarz PMR GmbH ein, wird im Juli 2011 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Vertriebes sowie der Entwicklung von Kryptosystemen beim Tochterunternehmen Rohde & Schwarz SIT GmbH in Berlin.

Seit 2015 ist Kretzschmar Geschäftsführer der TÜViT und übernimmt 2017 in der Konzerngeschäftsleitung den Bereich IT.

Prof. Dr. Eiko Räkers

Geschäftsbereichsleiter Rohstoffe

Mehr

Prof. Dr. Eiko Räkers (geboren 1954) studiert Geophysik in Karlsruhe und promoviert an der Ruhruniversität Bochum. Er ist seit 1990 in leitender Position für die DMT Gruppe tätig. Seit Anfang April 2014 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung, welcher er bereits seit Anfang 2009 angehört. 2008 erhielt er die Honorarprofessur der RWTH Aachen. Neben seinen akademischen Leistungen kann Eiko Räkers auf über 35 Jahre Berufserfahrung im Rohstoff- und Infrastruktursektor zurückblicken. Er ist Mitglied in verschiedenen Gremien und gehört unter anderem als berufenes Mitglied der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologie e.V. und dem Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen GeoForschungsZentrum (Helmholtz-Zentrum Potsdam) an.

Ab 2017 übernimmt Prof. Dr. Eiko Räkers die Geschäftsleitung im Bereich Rohstoffe der TÜV NORD GROUP.

Jörg Becks

Geschäftsbereichsleiter Bildung

Mehr

Jörg Becks (geboren 1960) absolviert eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Nach beruflichen Stationen als Gruppenleiter bei der Bergbau AG wechselt er 1990 zur DMT GmbH. Nach diversen beruflichen Stationen im Bereich HR wird er im Jahr 1999 Geschäftsführer zunächst der CIS GmbH und dann der CUBIS Solutions AG und GmbH. Ab 2004 hat er außerdem die stellvertretende Geschäftsführung TÜV NORD Service GmbH & Co KG inne und wird 2008 Geschäftsführer der DMT GmbH. Ab 2009 ist er Alleingeschäftsführer von TÜV NORD Service GmbH und übernimmt ein Jahr später den Vorsitz der Geschäftsführung von TÜV NORD Bildung.

Luis Gómez

Geschäftsbereichsleiter Aerospace

Mehr

Luis Gómez (geboren 1960) studiert Luft- und Raumfahrttechnik an der Polytechnischen Universität Madrid und absolviert den MBA der IE Business School. Er ist zunächst wissenschaftlicher Angestellter bei AIRBUS Spain in der Abteilung Space Division und wechselt 1989 zu TECNOLOGICA SA. 1995 übernimmt er die Position des Geschäftsführers. Nachdem TECNOLOGICA SA 2008 in der ALTER Technology Group (ATG) aufgegangen ist, wird Gómez zum Geschäftsführer der Konzernleitung ernannt. Nach der Übernahme von ATG durch den TÜV NORD im Jahr 2011 übernimmt er die Position des Geschäftsführers im Bereich Luft- und Raumfahrt.