Unser Stellenangebot für Sie:

»Ingenieur:in Dampf und Druck«

Stellenangebot von

Logo

Position zu besetzen bei

TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG, Standort Marl

Vertragsart

Anstellung – unbefristet

Arbeitszeitmodell

Vollzeit

Was wir Ihnen bieten

  • Bei uns erwartet Sie eine attraktive, individuelle Vergütung in Anlehnung an die Chemiebranche.
  • Flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich und die Möglichkeit zu ortsflexiblem Arbeiten oder Homeoffice unterstützen die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.
  • Ein umfangreiches Zeitkontingent für die Ausarbeitung eigener Arbeitsgebiete sowie den fachlichen Erfahrungsaustausch Ihrer Themengebiete.
  • Zahlreiche Angebote an internen Seminaren, Trainings oder Zertifikatskursen, beispielsweise für Projektmanagement oder digitale Transformation, sowie Entwicklungsprogramme für (zukünftige) Führungskräfte.
  • Umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Dienstwagen sind nur einige Beispiele.

 

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie unterstützen Betriebe der chemischen Industrie in der Beurteilung von verfahrenstechnischen Anlagen unter Berücksichtigung gesetzlicher sowie kundeninterner Vorgaben, wobei die ganzheitliche sicherheitstechnische Beurteilung der Anlagen zur Erhöhung der Verfügbarkeiten im Fokus steht.
  • Sie übernehmen die erstmalige und wiederkehrende Prüfung an Tankanlagen nach AwSV sowie Druck- und Dampfanlagen nach BetrSichV bei Kunden der chemischen Industrie.
  • Sie erstellen Prüfberichte im Rahmen des Erlaubnisverfahrens gemäß § 18 BetrSichV, wirken bei der Festlegung von Instandsetzungskonzepten für Kundenanlagen mit und überwachen Reparaturausführungen.
  • Sie arbeiten eng mit anderen Kolleg:innen aus dem Fachbereich zusammen, beteiligen sich regelmäßig an internen Erfahrungsaustauschtreffen und nehmen zur Wissenserweiterung und -vermittlung an externen Fachveranstaltungen teil.

Was Sie ausmacht

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Richtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Chemiewesen und einschlägige Berufserfahrung als Sachverständige:r
  • Kenntnisse der technischen Regelwerke wie BetrSichV, AwSV und der Druckgeräterichtlinie
  • Eine selbstständige Arbeitsweise, Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. 


Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, Ihre bisherigen Erfahrungen aber nicht perfekt mit jedem Punkt in der Stellenbeschreibung übereinstimmen, ermutigen wir Sie, sich dennoch zu bewerben!


JobID: BUIS00254
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 100 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Über den Geschäftsbereich

Diese Stelle ist ausgeschrieben für die TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG. 

Bewerbungsprozess

Ansprechpartner:in

TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG
Isabel Köhler, Tel. +49 201 825 2118

Unsere Beschäftigten erzählen

Die TÜV NORD GROUP stellt sich vor

Wir sind ausgezeichnet

Logo

Weiterempfehlen