MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Ingenieur*Ingenieurin für die Erstellung von Sicherheitskonzepten nach HAZOP«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG, Standort Marl

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie sind für die selbstständige Moderation von Sicherheitsgesprächen im Remote-Verfahren oder direkt beim Kunden vor Ort verantwortlich und legen Maßnahmen für den sicheren Betrieb von Anlagen fest. 
  • Die bestmögliche Kundenbetreuung gewährleisten Sie, indem Sie in regelmäßigen Abständen Gespräche mit verschiedenen Fachabteilungen des Kunden durchführen und bei der Priorisierung sowie Ausführung des Maßnahmenplans unterstützen. 
  • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von technischen Risikoanalysen (HAZOP, LOPA) und erstellen entsprechende Dokumente mit MS Word, Excel und Access sowie mit speziellen Software-Tools wie beispielsweise PHA-Pro, PHA Works. 
  • Zudem unterstützen Sie den Kunden bei der Erarbeitung interner Richtlinien, der Erarbeitung von Standardrisikobeurteilungen sowie der Interpretation geänderter oder neuer Anforderungen aus dem technischen Regelwerk. 
  • Im Rahmen der Zusammenarbeit mit anderen Kollegen*Kolleginnen aus dem Fachbereich beteiligen Sie sich regelmäßig an internen Erfahrungsaustauschtreffen und nehmen zur Wissenserweiterung und -vermittlung an externen Fachveranstaltungen teil. 

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Richtung Verfahrenstechnik oder Chemiewesen und bringen Erfahrung in der Moderation von Sicherheitsgesprächen nach anerkannten Methoden (beispielsweise HAZOP, LOPA etc.) in der chemischen Industrie mit. 
  • Kenntnisse in den Bereichen chemische Reaktionen/thermische Stabilität von Stoffen und Stoffgemischen, Explosionsschutz, Brandschutz sowie Druckgefährdungen und Erfahrungen im Umgang mit Gefahrstoffen und der Werkstofftechnik bringen Sie außerdem mit. 
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit grundlegenden Regelwerken. 
  • Darüber hinaus schätzen Sie es, sowohl selbstständig als auch im Team mit Verantwortungspotenzial zu arbeiten und Ihren eigenen Weg flexibel innerhalb der Möglichkeiten unseres Unternehmens mitzubestimmen. 

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Bei uns erwartet Sie eine attraktive, individuelle Vergütung in Anlehnung an die Chemiebranche.
  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Je nach Tätigkeit können Sie über die Flexibilität des mobilen Arbeitens entscheiden, wo Sie Ihre Aufgaben erledigen.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung.
  • Ein umfangreiches Zeitkontingent für die Ausarbeitung eigener Arbeitsgebiete sowie den fachlichen Erfahrungsaustausch zu Ihren Themengebieten stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme oder Dienstwagen sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TN InfraChem15104
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Best-of-Video
allgemein

Ansprechpartner

TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG
Annika Engelhard, Tel. 0511 9986-2377
www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen