MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Experte*Expertin für Batteriesysteme im Institut für Fahrzeugtechnik und Mobilität (IFM)«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG, Standort Essen

Vertragsart

Unbefristet

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie unterstützen uns aktiv bei Fragen rund um die Elektromobilität sowie beim Aufbau von Prüfkompetenz und -kapazität zur Zulassung von Batteriesystemen im Bereich Automobil.
  • Die Analyse und Auslegung von Prüfspezifikationen für Batteriezellen, -module und -packs gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenprofil sowie die Planung, die Durchführung und die Dokumentation von Prüfungen an Batterien.
  • Zudem planen und koordinieren Sie Absicherungstests für Batteriemodule und Batteriemanagementsysteme und führen diese durch.
  • Sie bereiten Ihre Arbeitsergebnisse auf, und dokumentieren sie entsprechend und stellen Projektergebnisse beim Kunden vor.
  • Die Erstellung und Abstimmung von Anforderungen, Spezifikationen und Testdefinitionen runden Ihr Tätigkeitsspektrum ab.

Was Sie ausmacht

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbarer Fachrichtungen sowie einschlägige Berufserfahrung im fahrzeugtechnischen Entwicklungsumfeld.
  • Kenntnisse im Bereich Batteriemanagementsysteme und Batteriesicherheitskonzepte sowie vertiefte Kenntnisse des elektrischen Antriebsstrangs bringen Sie mit.
  • Vorteilhaft ist Erfahrung mit HV-Batteriespeichersystemen sowie deren Verschaltungen und Sicherheitseinrichtungen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den relevanten Standards und Normen (z. B. ISO 26262, IEC 61508, ECE R100) und kennen sich grundsätzlich mit Sicherheitsanalysen (FMEA, FTA, FMEDA, Gefährdungs- und Risikoanalysen etc.) aus.
  • Technisches Verständnis verbinden Sie mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsvermögen, gute bis sehr gute Englischkenntnisse sowie durch Teamgeist, Ergebnisorientierung und analytische Kompetenz aus.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Zusätzlich zu einer attraktiven Grundvergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld bekommen Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer Betriebsvereinbarung am Erfolg des Instituts für Fahrzeugtechnik und Mobilität beteiligt zu werden.
  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2021TNM15362

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

Best-of-Video
allgemein

Ansprechpartner

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
Verena Heiligenpahl, Tel. 02018252801
www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen