MENU
Unser Stellenangebot für Sie:

»Leiter:in des Profit-Center-Clusters Festigkeit und Werkstoffe«

Position zu besetzen bei

TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG, Standort Hamburg

Vertragsart

Unbefristet

Was Sie bei uns bewegen

  • Sie verantworten das Cluster „Festigkeit und Werkstoffe“ für Inbetriebnahmen, begleitende Überwachungstätigkeiten sowie Herstellerüberwachung und -qualifizierung von Systemen, Strukturen und Komponenten vom einzelnen Röntgengerät bis hin zu Großkomponenten von Anlagen im nationalen und internationalen Umfeld.
  • Das operative Geschäft des Clusters entwickeln Sie entsprechend der Operativen Business-Segment-Strategie und bauen es nachhaltig aus. Dabei fördern Sie gemeinsam mit dem Business Development und den weiteren operativen Einheiten die Erschließung neuer, innovativer und nachhaltiger Geschäftsfelder im Energiesektor.
  • Sie vermitteln die Clusterziele und verantworten die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Zielerreichung. In Ihrer Verantwortung steht die profitable Geschäftsentwicklung des Clusters im Operativen Business-Segment.
  • Sie stellen effektive und effiziente operative Prozesse für das Cluster nach den Vorgaben der Prozessverantwortlichen sicher (qualitäts- und termingerechte Leistungserbringung bei gleichmäßiger Auslastung der Ressourcen), wobei Sie die Mitarbeitenden verantwortungsvoll führen, ein produktivitätsförderndes Arbeitsklima sicherstellen und die für die Arbeitssicherheit erforderlichen Schulungen und Überwachungen unter Berücksichtigung der Anforderungen zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz gewährleisten.
  • Sie erstellen die Planung des Clusters für Personal, Kosten, Investitionen sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von Mitarbeitenden und verantworten deren Umsetzung. Somit erreichen Sie die Planvorgaben und initiieren Maßnahmen bei Planabweichungen unter Berücksichtigung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Was Sie ausmacht

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Energieerzeugung oder vergleichbar (TU/FH).
  • Sie haben eine für die Position angemessene Führungserfahrung, gern in vergleichbaren Aufgabenfeldern, sowie einschlägige Berufspraxis im Bereich der Systeme, Strukturen und Komponenten.
  • Sie zeichnen sich durch eine analytische Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie Organisationsvermögen aus und sind ergebnisorientiert.
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst und überzeugen mit Planungs- und Delegationsvermögen sowie mit Durchsetzungs-, Konflikt und Kritikfähigkeit.
  • Sie verbinden Mitarbeitenden- und Kundenorientierung mit souveränem Auftreten, einer selbstständigen Arbeitsweise und Engagement.
  • Sie bringen ein gutes Kommunikationsvermögen und sehr gute Englischkenntnisse mit.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B bzw. 3 und sind bereit zu Reisetätigkeiten und zu zeitlich befristeten Einsätzen im Ausland.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren.
  • Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation.
  • Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund.
JobID: 2022EnSys16299
Bewerbungsschluss: keiner

Über die TÜV NORD GROUP

Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein!

Bewerbungsprozess

Weitere Informationen

Unsere Beschäftigten erzählen

„Was die Vereinbarkeit von meinem Beruf und meinem Familienleben angeht, kann ich mich jederzeit auf die Unterstützung meiner Vorgesetzten verlassen.“ Steffen Roßberg, TÜV NORD CERT
Steffen Roßberg
Abteilungsleiter 'Bildung und Personenzertifizierung'
Weitere Informationen

Ansprechpartner

TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG
Semra Schulte, Tel. 040 8557-1936
https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/

Weiterempfehlen

Problem melden

Melden Sie einen Fehler auf dieser Seite

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

 
Abbrechen